Markersdorf, 02829 Sachsen raus aus den Rückschritten

Verzwickte Immobiliensituation in Markersdorf

dem Bürgermeister Knack reicht das Geld wie immer vorne und hinten nicht


die Gemeinde Markersdorf verfügt über verschiedene Immobilien und lässt diese Verwalten. Einiges wurde schon von aussen Saniert steht aber innen leer und verfällt. Ob die Gemeinde aus diesem Teufelskreis mit diesem Bürgermeister noch mal raus kommt?

lesen Sie hier

europäische Union finanziert kostenloses Wifi

Bürgermeister Knack wurde in einer eMail auf diesen Umstand aufmerksam gemacht


Leider ist der Bürgermeister von Markersdorf nicht der schnellste und wohl auch in anderen Belangen nicht wirklich fit, aus diesem Grund wurde Ihm eine eMail gesendet mit dem Tipp das die EU kostenloses Wifi sponsort, blieb natürlich unbeantwortet.

lesen Sie hier

alter Kindergarten 10cm unter Wasser

Wasserrohrbruch Vorschau

Wieder etwas in Markersdorf passiert wo man nur noch mit dem Kopf schütteln kann?


Kommt in kalten gefilden schon mal vor - Wasserrohrbrüche bei maroden Kanälen

lesen Sie hier

die kritische alternative zur .de

Wir blicken kritisch auf Markersdorf!


Von daher habe ich einen öffentlichen Brief für den Bürgermeister Thomas Knack online gestellt. Diese Webseite steht für die Jugend im Dorf! Es geht um eure Kinder! Breitband ist kein neues Thema. Es geht auch nicht darum wie viele Anschlüße verkauft werden könnten, sondern darum, jedem einzelnen Chancen für seine Entwicklung einzuräumen. Meine Person ist vor 20 Jahren aus der Gegend gezogen um mir grenzenlose Kommunikation zu ermöglichen. Mittlerweile ist das World Wide Web schon weniger frei. Die Telekom hat heut bereits Probleme ihre 100mbit oder 200mbit Accounts zu verkaufen. Eine herangehensweise wo zuerst Gewerbegebiete angeschloßen werden sollen - ist der falsche Weg. 2025 soll der Ausbau abgeschloßen sein steht heut, (15.02.2018) in der sächsischen Zeitung. 2025 werden alle Menschen online können. Airbus hat dafür eine erste Satelliten-Strasse gegründet und baut in Frankreich Satelliten für oneweb. Die FCC in Amerika erlaubt selbiges Elon Musk mit seiner Firma SpaceX. Es wird von Hand programmiert. Derzeit wird über keinen Computerarbeitsplatz verfügt auch kommt meine Wenigkeit nur einmal pro Tag für ein paar Stunden online. Vorstellbar ist aber, dass ich die Seite offline und bei ein paar Bier mäßig programmieren k├Ânnte.

Breitband-Initiative Gemeinde Markersdorf

Die Öffentlichkeit wird mit dieser Webseite zum Breitband Ausbau der Gemeinde Markersdorf hier zu den verschieden Ortsteilen informiert.

Informationen werden privat beschafft da Bürgermeister Thomas Knack sich auf das meinige Niveau nicht herab lässt und keine Informationen oder Bemühungen mir gegenüber kund gibt.

Aus diesem Grund ist es wirklich wichtig Herrn Knack auf die Hände zuschauen. Seit den achtziger Jahren schieben Kommunalpolitiker den Ausbau neuer Leitungen vor sich her.

lesen Sie hier